• Boot.jpg

Breadcrumbs

Kopfmassage

Kopfmassage

 

 

Eine Kopfmassage bringt dich schnell und unbekümmert ins „hier und jetzt“, fern von Stress und Pflichten. Sie lässt Sorgen verschwinden, lindert Kopfschmerzen, hilft bei Konzentrationsproblemen und entspannt den ganzen Körper. Sie lädt Körper und Seele mit neuer Energie auf.

 

Eine gute Kopfmassage kann wahre Wunder vollbringen. Wird die Kopfmassage richtig durchgeführt, fühlst Du Dich danach frischer, fitter und gleichzeitig gelassen und entspannt. Die Kopfmassage löst Verspannungen im Kopf- und Nackenbereich und kann auch deine Konzentration fördern.

Außerdem wird auch die Kopfhaut durch eine Kopfmassage deutlich besser durchblutet – die Haarwurzeln bekommen so mehr Nahrung und deine Haarpracht wird schöner.

Die bessere Durchblutung der Kopfhaut trägt auch dazu bei, dass Du Deine Sinnesorgane, also Augen, Nase und Ohren, wieder besser wahrnehmen kannst.

 

Kopfmassage: Wann sie hilft

Du leidest unter juckender Kopfhaut, schnell fettenden Haaren oder Haarausfall? Dann ist eine Kopfmassage gleich in mehrfacher Hinsicht wohltuend für Dich: Richtig durchgeführt, wird durch verschiedene Grifftechniken das Lymphsystem am Kopf aktiviert, was Dich zum einen entspannt, zum anderen reguliert sie, zusammen mit der auf deine Haare und Kopfhaut abgestimmten Haarpflege, die Talgproduktion, und wirkt so dem Juckreiz und den fettenden Haaren entgegen. Dem regelmäßigen Massieren der Kopfhaut wird auch eine Förderung des Haarwuchses nachgesagt - wenn Du Dir also eine lange, starke, schöne Mähne wünschst, solltest Du Dir ab und zu eine entspannende Kopfmassage gönnen.

 

Eine Kopfmassage ist wohltuend für Körper und Seele

Kopfmassage: So verwöhnst Du Deine Liebsten

Wenn du deinen Liebsten etwas gutes tun möchtest, ist unsere Kopfmassage das perfekte Geschenk! In einem ruhigen Ambiente verwenden wir bei jeder Kopfmassage reine ätherische Öle aus Italien. Diese Öle werden nach Haut und Typ gewählt und sind nur aus biologischer und italienischer Herkunft. Zusätzlich können wir das optische mit dem seelischen verbinden und Haare bei ihr und ihm, sowie Gesichtsbehaarung beim Mann verschönern.

Unsere Kopfmassage bringt schnelle Entspannung, lässt Kopfschmerzen verschwinden und fördert sogar die Konzentration. Häufig angewendet, verringert unsere Kopfmassage schnell fettende und juckende Kopfhaut und fördert die Durchblutung sowie den Haarwuchs. Viele gute Gründe, dir eine kurze, dennoch lange Auszeit mit einer richtig wohltuenden Kopfmassage bei uns zu gönnen.

 

Online Termin buchen

 

 

Specials

Friseurmeister/in in München gesucht

Friseurmeister/in für unseren Beauty- und Lifestylesalon in München gesucht. Der Laden liegt sehr zentral und bedient eine anspruchsvolle Klientel. 
Du bist aufgeschlossen, selbstbewusst, kompetent, ehrgeizig und bietest unseren Kunden Leistungen auf höchstem Niveau? Dann melde dich bei uns.

 

 

KONTAKT

Meistgelesen

Hair Stylist - Friseur/in in Rosenheim gesucht!

Erfahrener Hair Stylist - Friseur/in für unseren Beauty- und Lifestylesalon in Rosenheim gesucht. Der Laden liegt sehr zentral und bedient eine anspruchsvolle Klientel.
Du bist aufgeschlossen, selbstbewusst, kompetent, ehrgeizig und bietest unseren Kunden Leistungen auf höchstem Niveau? Dann melde dich bei uns.

KONTAKT

Pigmente und Haut

 

Pflegende Strukturen werden gerne mit mineralischen Pigmenten kombiniert. Diese Pigmente sind in Lebensmittelqualität verfügbar und decken mit ihrem Farbspektrum so gut wie alle Hauttöne ab. Diese sind zum Großteil mehrschichtig aufgebaut, dadurch lassen sich ganz unterschiedliche optische Effekte bis hin zur scheinbaren Faltenreduktion erzeugen, die auf der Beeinflussung der Lichtreflektion beruhen.

Leider ist es bei diesem System nicht möglich, Pigmente in ausreichender Konzentration in einer Creme auf der Haut stabil und optisch ausreichend zu fixieren. Deswegen enthalten heute auch getönte Cremes und Foundations oft Zusätze wie Erdwachse, Vaseline, Paraffine oder nichtflüchtige Silikone, die auf der Hautoberfläche zurückgehalten werden und dort für einen glättenden Film und über längere Zeit eine stabile Fixierung der Pigmentteilchen sorgen. Diese dienen auch der Schweißfestigkeit und Wasserresistenz. Leider verringern sie aber auch die Regenerationsfähigkeit der Haut und sind aus dermatologischer Sicht deswegen weniger geeignet.

Eine weitere Entwicklung in der dermatologischen Kosmetik, die auf Paraffin verzichtet, hat zu den Oleogelen geführt. Diese ermöglichen, im Gegensatz zu Cremes, wasserfreie Zusammensetzungen, die hauptsächlich aus Ölen und Fetten bestehen. Dadurch erreicht man einen optimalen Hautschutz, der nicht nur auf die Hautoberfläche beschränkt ist.