• Boot.jpg

Breadcrumbs

Panforte

Panforte di Siena

Foto: www.italoamericano.org

Zutaten für eine Form mit 20 cm Durchmesser:

* 260 g ungeschälte Mandeln

* 160 g Citronat

* 160 g Orangeat

* 300 g Zucker

* 150 g Honig

* 160 g Mehl

* 1 Msp Muskatnuss, gemahlen

* 1 Msp Nelken, gemahlen

* 1 TL Zimt, gemahlen

* Puderzucker

* 1 Oblate

Zubereitung:

1) Zunächst einmal werden Zucker und Honig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren geschmolzen. Sobald die Masse flüssig ist, gibt man sie in eine Schüssel und fügt Citronat und Orangeat sowie die Mandeln zu. Nachdem man die Zutaten gut verrührt hat, arbeitet man nach und nach das Mehl unter, indem man beständig mit einem Löffel rührt. An dieser Stelle kommen noch die Gewürze hinzu, bevor man dann den Teig am besten mit den Händen kräftig zu einer homogenen Masse verknetet.

2) Im Anschluss daran legt man eine Oblate mit 20 cm Durchmesser in eine kleine gefettete Springform und kleidet den Rand der Form mit einem Streifen Backpapier aus. Dann füllt man den Teig hinein und streicht ihn mit dem Rücken eines Löffels glatt. Damit die Masse nicht am Löffel kleben bleibt, empfiehlt es sich, diesen immer wieder in Wasser zu tauchen, um dem vorzubeugen!

Zuletzt bestäubt man den Kuchen mit etwa 1 EL Puderzucker, bis die komplette Oberfläche bedeckt ist.

3) Im vorgeheizten Ofen wird das Ganze nun bei 220°C Ober- und Unterhitze für ca. 10 Minuten gebacken. Nun nimmt man es aus dem Backofen und lässt es in der Form auf einem Kuchengitter ein paar Minuten abkühlen, bevor man es aus der Form löst. Zuletzt zieht man das Backpapier vom Rand ab und bestäubt das Panforte vor dem Servieren nochmal großzügig mit Puderzucker.

Buon appetito und eine schöne Adventszeit!

 

Specials

Friseuermeister in führender Position

Als innovatives Unternehmen mit wachsenden, Deutschland-weiten Aktivitäten, sind die Cristian Ricotta Friseure Salons führend in der Qualität ihrer Services, Mitarbeiterfreundlichkeit, Unternehmensführung und Weiterentwicklung.

Mit Ihrem persönlichen und fachlichen Know-How sowie großer Leidenschaft für Ihren Beruf, betreuen und pflegen Sie Ihre Kunden und den Salon mit seinen Mitarbeitern.

Aktiv entwerfen Sie Ideen zur Neukundengewinnung und Mitarbeitermotivation. Dabei werden Sie von uns aus der CRF-Verwaltung unterstützt.

Die eigenständige Umsetzung von Maßnahmen zur erfolgreichen Umsatzgenerierung rundet Ihr Tätigkeitsprofil ab.

Ihr Profil: Erfahrung im Salon, idealerweise mit eigenem Kundenstamm, erwünscht.

Hohe Einsatzbereitschaft

Meisterbrief im Friseurhandwerk.

Ihre Stärken liegen in der Kundenpflege und im Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen. Sie haben Freude am Umgang mit Kunden, sind selbstbewusst, motiviert und treten kundenorientiert auf. Ihr hohes Maß an Flexibilität und Ihre Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen, zeichnet Sie aus.


Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und ein partnerschaftliches, familiäres Arbeitsklima, fundierte Einarbeitung und Unterstützung durch ein motiviertes Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in digitaler Form per Email, inklusive Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, an Cristian Ricotta.

KONTAKT

Meistgelesen

 Balayage Friseur München

Natürlichkeit durch moderne Farbtechniken und alles, was du über Balayage zu wissen brauchst.

 

Eine gepflegte, auf Haar und Menschen perfekt abgestimmte Haarfarbe, die „wie von der Sonne geküsst“ aussieht. Der Effekt ist verblüffend natürlich, doch wie ist das möglich? Die Farbtechnik heißt Balayage und kommt aus Frankreich.

Weiterlesen...

Fazit

Die Haut gilt als Symbol für Schönheit, Attraktivität und Gesundheit. Sie spiegelt den Lebensstil eines Menschen wider. An kaum einem anderen Organ werden die Zeichen unserem Lebens so deutlich sichtbar wie an der Haut. Selbstverständlich ist Make-up eine Lösung um solche „Zeichen“ zu kaschieren und selbst Präparate für die Problemhaut sind auch für die dekorative Pflege der normalen Haut geeignet. Prävention ist aber besser. Die Haut wird zwar optisch verschönert, gleichzeitig sind auch Hautpflege und Hautschutz optimal gegeben. Anderseits ist es besser und ratsam manche Konsequenzen unserer Vorgehensweise durch konsequente Achtsamkeit zu vermeiden. Die Ernährung spielt eine wesentliche Rolle wie unsere Haut aussehen wird. Zu lange Sonnenexposition führt auch zu einer sehr schnellen Alterung unseres Organs. Dazu kommt die Verwendung von aggressiven Emulgatoren, Einnahme von Medikamenten und die fehlende körperliche Bewegung.

Make-Up soll den Menschen dazu dienen, manche bereits vorhandene Schönheitsmerkmale zu verstärken und nicht nur andere direkt zu verstecken. Innere Schönheit strahlt durch uns durch bis nach Außen.